Zwischen Alltag und kleinen Sternen

Seit 1 1/2 Wochen wohnst du nun schn bei mir und soweit ist ja auch alles gut gelaufen. 

Jeden Abend habe ich, wie versprochen, etwas gekocht. Jeden Morgen, wie versprochen, deine Schnittchen für die Arbeit geschmiert.

Und mal von meinen kleinen Zickereien, an die man sich bei mir eig gewöhnen muss (:D), kommen wir auch immernoch super miteinander aus!

Das erste gemeinsame WE waren wir auf den Deutschen Feld-Meisterschaften und es war echt ganz witzig, wenn ich mich zeitweilen etwas langweilte, da ich ja nicht spielte und noch nicht allzu viele Leute kannte. Aber das kommt sicherloch noch mit der Zeit...zumindest hoffe ich das :D

 

Was mich allerdings ein wenig stört ist, dass wir beide abends meist vor unseren Computern sitzen, anstatt dass wir uns mit uns beschäftigen. Das muss ich definitiv ändern!! Denn da wir sowieso nur die Abende und Nächte (und da schlafen wir schließlich!) zusammen verbringen, möchte ich die Zeit auch wirklich nutzen. Und dir nicht dauernd beim Surfen oder zocken zuschaun.

Hmm... ich werde wohl mal wieder die heißgeliebten Gesellschaftsspiele auspacken :D oder welche basteln...

da macht es sich doch mal wieder bzeahlt, dass ich manchmal so kreative Blitze in meinem Kopf habe xD

 

ewiglich mein Babe 

Liebe und so ♥

8.9.09 22:42, kommentieren

Tag des Einzugs (bei mir)

*yippiiiii...
Heute ist es endlich soweit! 
Sachen gepackt,noch ein letztes Essen von Mutti (fürs Erste!), den Computer und die Playstation unter die Arme und dann düs endlich zu mir...  

Ach, ich freu mich so sehr, dass wir für die nächsten 3 Monate erstmal zusammen bei mir wohnen werden. Gott, ist das aufregend... 

Ich freue mich auf heute Abend Bärchen ♥

8.9.09 22:26, kommentieren

Unser erster Schritt in Richtung Paradies

Ja, wir werden zusammen ziehen!
Ja, es wird noch einige Zeit bis dahin vergehen.
Ja, wir haben noch einiges zu meistern bis dahin.
Ja, ich will es wirklich und liebe dich einfach endlos!

Also, noch ein knappes Jahr bis wir zusammen ziehen. Bis dahin werden wir noch einiges schaffen und organisieren müssen, denn ein jahr geht schnell vorbei!

Die erste Hürde: du ziehst erstmal für 3 Monate unter der Woche zu mir.
Das wird auf jedenfall sehr schön jeden Abend neben dir einzuschlafen und zu wissen, dass du am nächsten Morgen noch da bist!
Aber es wird sicherlich auch nicht einfach, wenn man so viel auf einander hängt.
Ich bin mir aber sicher, dass wir das schaffen; so verliebt und unzertrennlich wie wir sind 

Gut, noch ein paar Tage, bis du jeden Abend mit mir Sternschnuppen zählen kannst...
Ich werde bis Sonntag noch viel erledigen müssen:

aufräumen,
putzen,
alles gemütlicher machen, so das du dich hier auch gänzlich wohl fühlst in meinem kleinen Reich 


ewiglich x3


8.9.09 22:23, kommentieren